Beiträge für Nov- Dez 2014  -------------   Posts for Nov-  Dec 2014

Weihnachtsfrieden ..... gibt es den noch ?

 

Gesundheit und Grüße

aus dem Kleebachtal

 

Salute et Saluti

da Cleebachtal

 

Health and Greetings

from

Clover Creek Valley

Wie das Licht ins Land kam.

Eindrucksvolle Dokumentation der ARD welche einen an vielen Stellen sehr nachdenklich werden läßt bezüglich der verschiedenen Rollen die von Politik

und Kapital ausgefüllt werden. Keiner von Beiden will dem Volke was Schlechtes, wie es scheint wissen Beide auch genau was das Beste ist für die Menschen im Land ist.

 

Weiß das nicht jeder halbwegs selbstständig denkende selbst ?

 

Sehen Sie sich den Beitrag an indem Sie den Link unten aktivieren.

 

" Die Macht der Stromkonzerne "

 

http://www.youtube.com/watch?v=PaGs-dgkVIk

 

Es gibt da Plätze und Orte mit besonders viel Licht !

 

Wo sind die Vögel hin ? Where did the Birds go ?  Aus den Nachrichten!

 

http://www.n-tv.de/wissen/Europa-verliert-421-Millionen-Voegel-article13889571.html

http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/ele.12387/abstract

 

Chemie, Luftverschmutzung, Klimawandel sind die wahrscheinlichsten Ursachen.

Die produzieren, das Licht produzieren, verursachen auch viel CO 2, oder ?

 

 NASA :

 

Ein Jahr im Zyklus

des CO 2 auf der Erde

Klicke mit

der Maus auf's Bild

 

NASA :

 

A Year in the Life

of Earth CO 2

Click on the picture

with your mouse

 

 

 

 

Neuer Höchststand an CO 2  erreicht. Manche Wissenschaftler gehen schon heute davon aus, dass die 500 ppm Marke in vielen Regionen schon dauerhaft überschritten ist. Die angegebene Messung bezieht sich auf die Station Mouna Loa/Hawai.

 

Mehr Informationen finde Sie auf der Seite von wetteronline.de .

http://www.wetteronline.de/klimawandel/2013-05-11-vl    CO 2

http://www.wetteronline.de/klimawandel/2014-11-21-mt  Meerestemperatur

 

Es wird dringend Zeit, dass wir alle etwas tun in Sachen Klimaschutz, dass wir alle erkennen wie wichtig dies ist und nichts mehr auf die lange Bank schieben. Nicht irgendein Wissenschaftler wird's schon richten, oder gar der Herrgott muss es richten, nein wir, wir alle sind gefragt zu handeln denn wir alle sind an dem Dilemma beteiligt. Noch gibt es Möglichkeiten zum Handeln.

 

 

Erklärung zu Verweisen und Links

 

Mit Urteil vom 12.Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, daß

man durch Anbieten von Verweisen und Links die Inhalte der gelinkten Seiten

eventuell mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Landgericht Hamburg -

nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich vom Inhalt der

verlinkten Internetseiten distanziert. Wir haben keinen Einfluss auf Gestaltung

und Inhalt der von uns gelinkten Seiten, deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich

vom Inhalt aller Seiten, zu denen wir einen Link anbieten.