Was der Mensch bedenken sollte.

"Das Fundament des Rechts ist die Humanität."  

Albert Schweitzer

 

  "A fool is never wrong and that's why he's a fool."

   "Ein Narr hat nie Unrecht und darum ist er ein Narr."

    - African proverb / Afrikanisches Sprichwort-

 

  "Der heißeste Platz in der Hölle ist für denjenigen reserviert,

   der in Zeiten moralischer Konflikte den Mund hält."

  - Martin Luther King jr. -

 

  "Über das Kommen mancher Leute tröstet uns nichts als 

    die Hoffnung auf ihr Gehen."

  -Maria Freifrau von Ebner Eschenbach-

 

   "Wann macht wohl ein Gewinn die Habsucht satt"?

   - Publilius Syrus -

 

  "Die Aufmerksamkeit ist die unwiderstehlichste aller Drogen. Ihr Bezug 

   sticht jedes andere Einkommen aus. Darum steht  der Ruhm über der 

   Macht, darum verblasst der Reichtum neben der Prominenz."

  - Georg Frank -

  

   "Drei Dinge können nicht lange verborgen bleiben: die Sonne,
     der Mond und die Wahrheit".
   - Siddharta Gautama (Buddha) -
 
  "Wenn dich die bösen Buben locken, so folge nicht. Wenn sie sagen: 
  "Geh mit uns! Wir wollen auf Blut lauern und den Unschuldigen nach-
    stellen ohne Grund";   
  - Sprüche Salomos 1.10; 1.11 -

   "So wie der Acker verdorben wird durch Unkraut, wird der Mensch

     verdorben durch seine Gier."

   - Siddharta Gautama (Buddha) -

 

   "Alle Religionen müssen toleriert werden....

     denn jederman sei gestattet auf seine Weise in den Himmel zu kommen."

   - Epictetus -

  

   "Arm ist nicht wer wenig hat,  sondern wer viel braucht."

   - Peter Rosegger -

 

    "Zum Reichtum führen viele Wege. Und die meißten sind schmutzig."

   - Marcus Tullius Cicero

 

    "Das Wasser ist das schönste Ding der Welt."

   - Thales von Milet

 
    "Alles was der Mensch den Tieren antut,
      kommt auf den Menschen zurück."
   - Pythagoras von Samos

 

   "Wenn ein Weg besser ist als ein anderer, 

     dann darfst Du sicher sein es ist der Weg der Natur."

   -Aristoteles - 

 

   "Virtus Post Nummos. -Die Tugend kommt nach dem Geld."

   - Horaz

 

   "Vergiß nicht:

     Man benötigt nur wenig, um ein glückliches Leben zu  führen."

  - Marcus Aurelius -

 

   "Habgier im Alter ist eine Narrheit. Vergrößert man denn seinen     

     Reiseproviant , wenn man sich dem Ziel nähert."

   - Marcus Tullius Cicero

 

  "Die Nichtzusammenarbeit mit dem Schlechten gehört ebenso zu unseren      

    Pflichten wie die Zusammenarbeit mit dem Guten."

   - Mahatma Gandhi -

 

  " Kein Amt zu haben ist nicht schlimm.  Aber schlimm ist es

     keine Fähigkeiten für ein Amt zu haben das man inne hat."

  - Konfuzius -

 

  "Wer sich mit Wein betrinkt, wird wieder nüchtern,

    wer sich mit Reichtum betrinkt niemals."

   - aus Afrika -

 

  "Der Scharfsinn verläßt geistreiche Männer am wenigsten,

    wenn sie Unrecht haben."

  - Johann Wolfgang von Goethe -

 

  "Der Wille zum System ist ein Mangel an Rechtschaffenheit."

   - Friedrich Nietzsche

 

 " Es ist der Fluch der Zeit, dass Tolle blinde Führen." 

   - William Shakespeare-

 

 " Jede kleine Ehrlichkeit ist besser als eine große Lüge."

  - Leonardo Da Vinci -

 

 " Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die blanke und  

    nackte Wahrheit. Die glaubt niemand."

   - Max Frisch -

 

  " Eine Wahrheit kann nackt gehen, aber eine Lüge muß immer

     eingekleidet werden."

  " A truth can walk naked, but a lie always needs to be dressed."

   - Rumi -

 

 " Wer sich von der Wahrheit nicht besiegen läßt,

    der wird vom Irrtum besiegt."

   - Augustinus Aurelius -

 

 " Wenn Du eine gefährdete Spezies sehen willst,

    steh auf und sieh in den Spiegel."

   - John Jung, Apollo Astronaut -

  

 " Wahre Zivilistaion besteht nicht in der Vervielfachung der Bedürfnisse,      

    sondern in freiwilliger, wohlüberlegter Einschränkung der Wünsche."

    - Mahatma Gandhi -

 

 " Wenn der Ackerboden zerstört ist, dann ist unsere Freiheit zu handeln

    und sind unsere  Möglichkeiten vertan.... "

   - W.C. Lowdermilk, 1953-

 

 " Wir richten den Zustand auf der Erde zugrunde der für uns 

    ein gutes Habitat,  eine gute Lebensgrundlage, bedeutet.

    Auch hier bei uns! Warum bloß und für wen?"

  - Klaus Textor -

 

 " Nachdem die Menschheit die Straße der Landwirtschaft zu gehen

    begann gab es kein Umkehren mehr."

   - David R. Montgommery -

 

 " Wir missbrauchen das Land weil wir es als einen Rohstoff, eine Ware      

    betrachten die uns gehört. Wenn wir das Land als eine Gemeinschaft 

    ansehen - zu welcher Wir gehören - beginnen wir vielleicht es mit Liebe

    und Respekt zu nutzen."

   - Aldo Leopold -

 

 " Schmutziges Wasser kann nicht gewaschen werden"

   - Afrikanisches Sprichwort -

 

 " Die Natur ist kein Platz den man besucht, sie ist unser zu Hause!"  

   - Gary Snyder -

 

 " Die Sorge ist, dass die Mäuse von heute den Käse von morgen essen."

   - Unbekannt -

 

 " Wasser ist der Motor der Natur"

  - Leonardo da Vinci -

 

 " Wasser und Luft, sind die zwei essentiellen Flüssigkeiten ( Fluids )

    von denen jegliches Leben abhängig ist,

    Beide sind zu globalen Abfalltonnen verkommen."

  - Jaques Yves Costeau -

 

 " Wasser ist ein guter Diener, aber ein unbarmherziger Herr. "

  - John Bullein, 1562 -

 

 " Nichts ist schrecklicher als Ignoranz in Aktion zu sehen."

  - Johann Wolfgang Goethe -

 

 " Diejenigen welche wissen wie man denkt, brauchen keine Lehrer."

  - Mahatma Gandhi -

 

 " Sei achtsam gegenüber jeglicher Firma in welcher

    neue Kleidung getragen werden muss."

  - Henry David Thoreau -

 

 " Die Zeit entlarvt den Bösen."

  - Euripides -

 

 " Alle die jemals vorgaben, ihre Geschäfte dienten dem Wohl der

    Allgemeinheit, haben meines Wissens niemals etwas Gutes getan."

  - Adam Smith -

 

 " Der Zweifel wächst mit dem Wissen."

  - Johann Wolfgang Goethe -

 

 " Seid vorsichtig im Umgang mit den Großen, denn nur aus Eigennutz sind

   sie herablassend gegen die Menschen. Sie stellen sich freundlich, doch nur

   wenn sich daraus ein Vorteil für sie ergibt. In der Notzeit aber stehen sie

   dem   Menschen nicht bei."

   - Talmud -

 

 " Logik wird Dich von A nach B bringen.

    Die Kraft der Vortstellung wird Dich überall hinbringen."

  - Albert Einstein -

 

 " Furcht hat ihren Grund, Feigheit hat keinen."

   - Mahatma Gandhi -

 

 " Keine blinde Opposition zum Fortschritt,

    aber Opposition zum blinden Fortschritt."

  - Unbekannt -

 

 " Das Problem der Überbevölkerung,

    ungelöst,

    wird all unsere Probleme unlösbar machen."

  - Heinz Haber -

    Über einen Satz von Aldus Huxley an welchen

    er mind. einmal wöchentlich denken musste.

 

 " Das Land das die Fremden nicht beschützt, geht bald unter."

  - Johann Wolfgang von Goethe -

 

 " Was die Erde befällt, befällt auch deren Kinder. "

   - Indianisches Sprichwort -

 

  "Man kann alle Leute einige Zeit zum Narren halten und einige    

    Leute allezeit;

    aber alle Leute allezeit zum Narren halten kann man nicht."

   - Abraham Lincoln -

 

  "Wenn die Presse frei ist und jeder lesen kann, ist alles sicher."

   - Thomas Jefferson -

 

  " Wenn auch die Fähigkeit zu täuschen ein Zeichen von Scharfsinn und Macht

     zu sein scheint,

     so beweist doch die Absicht zu täuschen ohne Zweifel Bosheit und Schwäche".

   - René Descartes -

 

  "Allgemeine Begriffe und großer Dünkel sind immer auf dem  Wege,

    entsetzliches Unheil anzurichten."

  - Johann Wolfgang von Goethe -

 

  "Beleidigungen sind die Argumente derer, die Unrecht haben."

  - Jean-Jacques Rousseau -

 

  "Vertrauen wird dadurch erschöpft, dass es in Anspruch genommen wird."

   - Berthold Brecht -

 

"Toleranz ist nicht grenzenlos. Sie findet ihre Grenze, in der etwaigen Intoleranz des anderen." 

-Dr. Helmut Schmidt-

 

"Toleranz ist gut, aber nicht gegenüber den Intoleranten."

-Wilhelm Busch-

 

"Im Namen der Toleranz sollten wir ... das Recht

beanspruchen, die Intoleranz zu tolerieren."  

-Karl Raimund Popper-

_____________________________________________________

 

"It is better to be alone than in bad company"

"Es ist besser alleine zu sein als in schlechter Gesellschaft."

George Washington

 

_____________________________________________________

 

 

Europa „ 

 

unser Europa hat seinen Namensursprung vor mehr 5000 Jahren.


 

 

 

Die beiden unteren Bilder haben etwas mit dem Namen unseres Kontinentes zu tun. Kaum zu glauben.

Die Insel Kreta gehört zu Griechenland.

Möglicherweise sollten wir als Miteleuropäer den Griechen nicht nur deswegen etwas mehr Respekt zukommen lassen.

 

Zeus Beach, der Strand an welchem Gottvater Zeus die Prinzessin "Europa", welche er im etwa 200 km entfernten Lybien ( Afrika ) geraubt hatte,

wieder an Land brachte.

Europa wurde seine erste Frau. Dies soll er in Form eines Stieres getan haben.

 

Dieser Prinzessin hat Europa seinen Namen als Kontinent zu verdanken.

Kaum zu glauben, aber wahr! Und wenn es nicht wahr ist, so ist es zumindest eine nette Geschichte.

 

 

 

Hier brachte Gottvater Zeus Prinzessin Europa, seine erste Frau, an Land.

 

Hier ein weiteres Bild und ein Film aus dem Internet.

 

http://mw2.google.com/mw-panoramio/photos/medium/20130583.jpg

http://www.youtube.com/watch?v=Fkq-SXSNKBA

 

Carlos Santana hat auch Musik dazu gemacht mit dem Titel EUROPA !

 

http://www.youtube.com/watch?v=QMuwWcOfxUs

 

 

 

Gleich nebenan liegt

der Strand von Komos,

dem früheren Hafen des

Palastes von Phaistos

(Festos) nahe Kalamaki.

 

An diesem Strand hätten

die Chinesen vor 5 Jahren

gerne ihr eigenes Europa -

Mittelmeer - Container -

Terminal gebaut.